WBMB 2 WBMB1 WBMB 3 WBMB 4 WBMB 5
Enlarge Image Enlarge Image
Wettbewerb "Wohnen in der Ortsmitte", Markt Breitenbrunn
Anerkennung
Fakten
+
Ort: Markt Breitenbrunn
Auftraggeber: Markt Breitenbrunn
Größe: 4100 m²
Jahr: 2014
Typ: Geladener Wettbewerb
mit:
Pool Leber Architekten, München


Text
+
Städtebau
Das neue Wohnquartier fügt sich mit seinen Bauvolumen und der lockeren Stellung der Baukörper harmonisch in die gewachsene Struktur des Altortes ein. Am ehemaligen Standort des Breitenbunner Hofes eine Dichte erzeugend, lockert sich die neue Bebauung nach Süden hin auf und interpretiert dabei Motive der bestehenden Bebauung neu. Das Jurahaus bildet den Endpunkt der neuen Gebäudekette und bleibt mit respektvollem Abstand zu den Neubauten ein markanter Solitär am Endpunkt der zentralen Freifläche an der Bachhaupter Laber.

Freiraum
Der steinerne Wohnweg mit seinen Höfen ist als verkehrsberuhigter Bereich primär der Nutzung der Anwohner und Spaziergänger vorbehalten. Dieser halböffentliche Bereich ist ein informeller Treffpunkt der Anwohner und Aufenthaltsbereich mit Mittags- oder Abendsonne. Die „Freiburger Rinne“ markiert den Übergang zwischen halböffentlichen und privaten Gebäudevorzonen. Letzere heben sich durch ihr mit Rasenfugen ausgebildetes Pflaster ebenfalls vom halböffentlichen Bereich ab. Zwei neue Stationen erweitern den Rosenweg entlang des Wohnweges ausgehend vom Bärbelbrunnen nach Süden und binden so auch den Unteren Markt in das Konzept ein. Für Fußgänger erschließt sich der öffentliche Anger über den Mühlenweg, über die Von-Tilly-Straße und über die neuen Verknüpfungen, Kirche/Markt und Unterer Markt. Die klassische Angerwiese geht über den Bach hinweg in die weiten obstbaumbestandenen Wiesen der Nachbargrundstücke über. Zwischen den Neubauten leiten die Obstgehölze in die Dichte der Siedlung über. Die Gartengrundstücke erheben sich durch eine leichte, locker mit heimischen Sträuchern bewachsene Böschung, vom tieferliegenden Anger ab. Zwei kleine Aufenthaltsbereiche in den Weggabelungen bieten Spielbereiche für Kleinkinder im Norden und im Süden für ältere Kinder und Erwachsene mit Wasserspiel und Wasserzugang.