GR 5 GR 3 GR2 GR6 GR8 GR7 GR1a
Enlarge Image Enlarge Image
Garten R., Isernhagen
Fakten
+
Ort: Isernhagen
Auftraggeber: privat
Größe: 3000 m²
Jahr: 2013
Typ: Privatgarten
Leistungsphasen:
LPh 1-3

Text
+
Ein weitläufiges ländliches Anwesen mit altem Eichenbestand erhält ein neues Gesicht. Die bestehenden Gartenbereiche sollen durch ein übergreifendes Thema miteinander in Beziehung gesetzt werden, das als neues "Gartenbild" klar erkennbar ist. Der arbeitsintensive 300 qm große Koi-Teich, der unter dem starken Laubfall mit gerbsäurehaltigem Eichanlaub litt, wird aufgegeben und schafft Platz für die Anlage eines neuen Gartenteils.

Der geplante Hortensien- und Azaleengarten nimmt die bestehende Rahmenpflanzungen aus Rhododendren und Eiben auf und bereichert den Garten mit einer langanhaltenden und opulenten Blütenpracht vom Vorfrühling bis in den Herbst. Der elegante Schwung der Pflanzung greift den landschaftlichen Charakter der Anlage auf, verknüpft die verschiedenen Gartenbereiche und integriert das Wohnhaus als Teil der Gesamtanlage.

Ein besonderer Schwerpunkt des Projektes liegt aufgrund der Lage im bodensauren Milieu am Rande eines Eichenhains in der Pflanzplanung.