GHH2 GHH4 GHH3 GHH6 GHH12 GHH11 GHH9 GHH8 GHH7 GHH5
Enlarge Image Enlarge Image
Gestaltungsstudie Hardhof
Fakten
+
Ort: Zürich, Schweiz
Auftraggeber: Grün Stadt Zürich
Größe: 35 ha
Jahr: 2010 - 2011
Typ: Studie
Leistungen:
Projektleitung

im Rahmen der Mitarbeit bei:
asp Landschaftsarchitekten, Zürich, Schweiz

Text
+
Die Grünanlage Hardhof gehört zu den größten Sport- und Erholungsanlagen der Stadt Zürich. Prioritär dient die Anlage der unterirdischen Grundwassergewinnung. Die Sport-und Erholungsnutzung auf der Erdoberfläche wird als sekundäre Nutzung unter den strikten Sicherheitsanforderungen des Grundwasserschutzes geduldet.

Durch das Wachstum des angrenzenden Stadtteils Zürich West, die Sanierung umliegender Wohngebiete und neue Verkehrsprojekte, steigt der Nutzungsdruck auf die Anlage und damit steigen auch die Risiken für das sensible Schutzgut Wasser.

Die Gestaltungsstudie untersucht anhand diverser Quellen und in Abstimmung der Belange des Grundwasserschutzes, der Denkmalpflege, des Naturschutzes sowie der Sport- und Erholungsnutzung, die möglichen gestalterischen und funktionalen Aufwertungsmaßnahmen für die Anlage.

Die Studie umfasst eine sechzigseitige A3-Broschüre sowie einen Bestands- und Maßnahmenplan.



Mehr
+
Inhalte der Studie:

1.Bestand:
- Bestandsaufnahme
- Bestandsplan
- Fotodokumentation

2. Analyse:
- Angrenzende Planungsvorhaben
- Wasserschutzzonen
- Flächennutzungen
- Nutzungskonflikte
- Erschließung
- Topografie
- Vegetation
- Beleuchtung
- Zäune und Ausstattungen

3. Defizite

4. Potenziale

5. Konzepte für Vertiefungsbereiche "Zentraler Platz" und "Europabrücke"

6. Machbarkeitsstudie Finnenbahnbeleuchtung